Seit längerer Zeit verwende ich Schwarze Seife, auch Dudu Osun®¹ oder Black Soap genannt. Die Seife besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen.Reine Haut durch schwarze Seife

Jahre lang überpflegte ich meinen Körper mit etlichen Lotions und Cremes.

Jetzt bin ich zur Vernunft gekommen. Ich habe mein Badezimmer ausgemistet. Stehen in deinem Badezimmer auch so viele Pflegeprodukte? Schön aussehen tun sie, das muss man ihnen lassen. Aber ihre Werbeversprechen halten sie meistens nicht. Nach meinen Erfahrungen sorgen sie nur für Ebbe im Portemonnaie. Meine Haut hat sich von einigen Produkten sogar verschlechtert.

Schwarze Seife verwende ich jetzt seit einem Jahr und mein Hautbild hat sich enorm verbessert. Meine Poren sehen nun deutlich kleiner aus und Schuppen habe ich ebenfalls keine mehr. Meine vorher so sensible Haut, ist nicht mehr empfindlich. Trockene und unreine Haut hab ich in den Zug Richtung Nimmerland gesetzt.

Aber woher kommt diese natürliche Allzweckwaffe? Was enthält sie? Was gilt es zu beachten? Auf dieser Seite bringe ich dir alles bei, was du im Umgang mit schwarzer Seife wissen musst.

Bestseller Nr. 1

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 um 14:58 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Herkunft

Schwarze Seife kommt aus Westafrika. Dort ist sie als Dudu Osun bekannt. Dudu Osun ist Yoruba und bedeutet Schwarze Heilige. Yoruba ist die Sprache des gleichnamigen Yoruba Stammes. Die Sprache ist vorwiegend in Nigeria, Benin und Togo verbreitet. Die Produktion der afrikanischen Seife Dudu Osun findet ausschließlich in Nigeria statt. Hersteller ist das Unternehmen Tropical Naturals Ltd. aus Lagos. Die deutsche Firma Spa Vivent vertreibt die schwarze Seife exklusiv in Europa. Dudu Osun ist der Markenname des Herstellers.

Seit Jahrhunderten verwenden Menschen in Afrika die schwarze Seife zur Körperpflege!

Die Historiker sind sich einig, dass schwarze Seife aus Afrika und Aleppo Seife aus Syrien die ältesten Seifen der Welt sind.

Schon Kleopatra im alten Ägypten wusch Ihren Körper mit einer handgefertigten Seife. Und auch bei uns erfreuen sich natürliche Seifen aus der afrikanischen Kosmetik immer größerer Beliebtheit. Aber was macht die schwarze Seife aus Afrika ohne Zusatzstoffe so wirkungsvoll? Schauen wir uns doch mal an was die Seife enthält.

Hier zeige ich dir wie du schwarze Seife selber machen kannst.

Inhaltsstoffe der schwarzen Seife im Check

Die schwarze Seife Dudu Osun ist komplett natürlich. Sie enthält Sheabutter, Zitronensaft, Palmkernöl, Asche aus verbrannten Kakaoschoten, Honig, Aloe Vera, Sandelholz, Limettensaft und Glyzerin.

Die Rezeptur für schwarze Seife variiert je nach Herkunftsland. So enthält schwarze Seife in anderen Regionen Kokosöl oder Asche aus Kochbananen Schalen und Palmenteilen.

Aber warum ist Naturkosmetik so wirksam? Wie kann eine traditionelle afrikanische Seife effektiver sein als die neuesten westlichen Kosmetika? Nun ja, die heutigen Pflegeprodukte sind chemisch hergestellt. Dein Körper kennt keine Chemie. Er will nicht, dass du ihn damit zukleisterst.

Dudu Osun kannst du aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe bedenkenlos anwenden. Ich stelle dir jetzt alle Bestandteile der Wunderseife vor.

Kaltgepresste Sheabutter

Sheabutter ist Inhaltsstoff in schwarzer Seife

Sheabutter, auch Karitébutter genannt, entsteht aus den Nüssen des Sheabaumes. Seit Jahrhunderten nutzen Menschen in Afrika Sheabutter zur Körperpflege. Sie ist für alle Hauttypen verträglich und deswegen auch in Europa sehr beliebt. Besonders Menschen mit empfindlicher Haut, greifen auf Sheabutter Produkte zurück. Sheabutter steckt voller Vitamine. Sie hinterlässt einen Schutzfilm und sorgt für eine geschmeidige und zarte Haut.
Durch den hohen Anteil an wertvollen Fettsäuren, verleiht Sheabutter der Dudu Osun Seife eine rückfettende Wirkung.

Palmkernöl

Palmkernöl ist in schwarzer Seife enthalten

Palmkernöl entsteht aus den Kernen der Palmölfrucht. Das Öl enthält einen hohen Anteil der gesättigten Fettsäure Laurinsäure. Laurinsäure schützt die Haut vor Pilzen, Bakterien und Keimen. Palmkernöl ist ebenfalls für Anti-Aging Effekte bekannt. Es sorgt für einen natürlichen Glanz der Haut, ohne fettig zu wirken.

Afrikanisches Sandelholz

Afrikanisches Sandelholz, auch Camwood genannt, ist ein Baum der im afrikanischen Regenwald wächst. Wegen seiner roten Farbe, ist  der Baum sehr beliebt in der Möbelindustrie. Aber auch kosmetisch hat Sandelholz viel zu bieten. Es glättet die Haut, bekämpft Falten und entfernt abgestorbene Hautzellen. Außerdem kann es dunkle Stellen aufhellen und wirkt belebend auf die Haut. Sandelholz Seife riecht sehr angenehm und ist somit auch ein natürliches Parfum.

Zitrus Extrakt

Zitronen sind ein natürliches Anti-Aging Mittel. Sie hellen Pigmentflecken auf und beseitigen Pickel. Außerdem kannst du mit ihnen fettige Haut bekämpfen. Auf der Haut hinterlässt  Zitronensäure ein kühlendes und erfrischendes Gefühl.

Natürliches Glyzerin

Glyzerin spendet der Haut Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig. Der Feuchtigkeitsbinder ist lange erforscht und Bestandteil vieler kosmetischer Produkte. Das Glyzerin in schwarzer Seife unterscheidet sich jedoch von gewöhnlichen Glyzerin. Es entsteht nämlich nicht chemisch durch Extraktion, sondern natürlich im Herstellungsprozess der Seife.

Wilder Honig

Die schwarze Seife enthält reinen Honig aus der afrikanischen Wildnis. Honig ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen. Es ist ein altbewährtes Heilmittel. Es bindet Feuchtigkeit, lässt Wunden schneller heilen und beschleunigt das Wachstum der Hautzellen.

Asche aus Kakaoschoten, Kochbananenschalen und Palmenteilen

Wir wissen alle, dass aus dem Inhalt der Kakaoschoten Schokolade entsteht. Aber wusstest du, dass die Schale der Kakaoschote auch auf andere Weise nützlich sein kann? Sie lässt sich nämlich super zu Asche verarbeiten. Seife aus Asche hilft bei trockener Haut, beugt Hautprobleme vor und sorgt für schnellere Regeneration. Original Dudu Osun enthält nur Asche aus Kakaoschoten. Andere Variationen enthalten auch Asche aus Kochbananenschalen oder getrockneten Palmenteilen.

Aloe Vera

Die Aloe Vera Pflanze, auch Wüstenlilie genannt, ist eine wahre Allzweckwaffe. Sie hemmt Entzündungen, macht trockene Haut geschmeidig und sorgt für Abhilfe bei Sonnenbrand. Sogar Schuppen kann Aloe Vera bekämpfen. Wissenschaftler haben über 200 verschiedene Inhaltsstoffe in der Wunderpflanze gefunden. Aminosäuren, Sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine, Mineralien und verschiedenste Enzyme machen die Pflanze so wertvoll.

Farbe und Geruch

Die schwarze Farbe erhält die afrikanische Seife von dem Palmkernöl und der Asche. Umso mehr Asche und Palmöl sich in Dudu Osun befinden, umso dunkler ist die Seife. Meistens ist sie nicht schwarz, sondern schwarz/braun. Die Seife ist ein richtiges Erlebnis für deine Nase. Sie riecht angenehm nach Zitrus und Sandelholz. Nachdem Duschen fühle ich mich pudelwohl.

Anwendung und Wirkung

Schwarze Seife macht sich sehr hübsch im Badezimmer und eignet sich hervorragend als Geschenk. Aber das ist nicht alles. Sie ist ein richtiges Allroundtalent.

Dudu Osun ist sehr vielseitig einsetzbar!

Es ist eine Naturseife für Haut und Haar. Du sparst dir damit Duschgel, Shampoo, Peeling, Lotion und Rasierschaum. Schwarze Seife schäumt schnell auf und hinterlässt ein angenehm frisches Gefühl auf der Haut. Außerdem lindert sie Hautirritationen, hilft gegen Pickel und bekämpft viele andere Hautprobleme.

Unglaublich, dass ich vorher so viele verschiedene Produkte verwendete, ohne einen spürbaren Effekt. Jetzt brauche ich nur noch eins und merke einen deutlichen Unterschied. Ich habe für dich eine Liste mit allen möglichen Einsatzgebieten der schwarzen Seife zusammengestellt.

Schwarze Seife als Duschgel

Ich verwende Dudu Osun als Seife für den ganzen Körper. Sie reinigt gründlich und gleichzeitig schonend. Wenn du wie ich eine empfindliche Haut hast, musst du die schwarze Seife unbedingt testen. Sie trocknet die Haut nicht aus, deswegen eignet sie sich außerdem zum alltäglichen Hände waschen.

Schwarze Seife als Shampoo

Dudu Osun eignet sich auch als Haarshampoo. Durch die afrikanische Kernseife erhalten deine Haare mehr Volumen und sehen kräftiger aus. Außerdem bekommen sie einen leicht glänzenden Look ohne fettig zu wirken. Die Seife schäumt sehr gut und lässt sich super auswaschen. Ich benutze seit längerer Zeit nichts anderes als schwarze Seife, um meine Haare zu waschen.

Schwarze Seife als Peeling

Die Schwarze Seife eignet sich hervorragend zur Gesichtspflege. Sie entfernt Hautschüppchen, reinigt deine Haut und pflegt sie gleichzeitig mit natürlichen Inhaltsstoffen. Nach einem Dudu Osun Peeling fühlt sich deine Haut frisch und belebt an.

Du kannst Dudu Osun morgens und abends als Peelingseife fürs Gesicht verwenden. Danach brauchst du keine zusätzliche Pflege Creme aufzutragen. Ich verwende die schwarze Seife auch zum Abschminken.

Schwarze Seife als Rasierschaum

Viele Männer nutzen Dudu Osun als Rasierseife. Sie pflegt gereizte Haut und lässt kleine Wunden schneller heilen. Auch für Frauen ist Dudu Osun eine optimale Rasierschaum Alternative. Sie ist für alle Hauttypen verträglich und eignet sich für jede Körperregion. Die afrikanische Seife verhindert ein unangenehmes spannen und Irritationen nach der Rasur.

Schwarze Seife gegen Schuppen

Die afrikanische Wunderseife kann Schuppen deutlich reduzieren. Du musst die Seife dafür regelmäßig als Shampoo verwenden. Nach wenigen Wochen habe ich einen starken Rückgang festgestellt. Viele berichten von einer erfolgreichen Bekämpfung der Schuppen nach längerer Anwendung. Dudu Osun versorgt trockene Kopfhaut mit Feuchtigkeit und entfernt zu viel produziertes Fett.

Schwarze Seife bei Neurodermitis

Bei regelmäßiger Anwendung kann die afrikanische Seife Neurodermitis Beschwerden lindern. Betroffene sprechen von verminderten Juckreiz und einem besseren Hautbild. Außerdem kann Dudu Osun dafür sorgen, dass Neurodermitis erst gar nicht ausbricht. Deine Haut ist nämlich durch die schonende Reinigung nicht gereizt.

Schwarze Seife gegen Pickel und Akne

Wenn du entzündete Stellen im Gesicht hast, ist es nicht die klügste Idee, deine Haut mit chemischen Produkten zu belasten. Anti Pickel Seifen versprechen viel und halten wenig. In vielen Fällen verschlechtert sich das Hautbild durch falsche Behandlung. Bei der schwarzen Seife aus Westafrika kannst du nicht viel falsch machen. Es ist eine milde Seife, die Mitesser und Pickel bekämpft und vorbeugt.

Bestseller Nr. 1

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 um 14:58 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Seitdem ich Dudu Osun verwende, habe ich deutlich weniger Pickel!

Sie hilft unreine Haut zu beruhigen und verhindert das Ausbreiten Akne bedingter Bakterien.
Mitesser entstehen so gar nicht erst und verschwinden Schritt für Schritt. Durch die antiseptische Wirkung ist die schwarze Seife eine echte Alternative gegen Akne. Bei längerem Gebrauch kann das Anwenden von Dudu Osun sogar zum vollständigen abheilen der Akne führen.

Schwarze Seife bei Trockener Haut

Wenn du dich mit trockener Haut herumplagst, kann Dudu Osun dir helfen. Sie enthält ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender und enthält rückfettende Stoffe. Nach dem Duschen ist deine Haut weich und samt. Außerdem brauchst du anschließend keine zusätzliche Creme gegen trockene Haut aufzutragen.

Schwarze Seife gegen große Poren

Um große Poren loszuwerden solltest du keine chemischen Produkte verwenden. Dudu Osun ist vollkommen natürlich und kann große Poren deutlich verkleinern. Ich hatte lange Zeit mit großen Poren zu kämpfen. Seit ich die schwarze Seife verwende gehört das der Vergangenheit an.

Produktion

Alle Rohstoffe in der schwarzen Seife stammen aus Nigeria. Dudu Osun enthält keine importierten Inhaltsstoffe. Die Herstellungsfirma legt sehr viel Wert auf eine faire und nachhaltige Zusammenarbeit mit regionalen Kleinbauern und Händlern. Jeder Schritt der Produktion findet im afrikanischen Land statt. So ist es möglich, dass die Menschen vor Ort von der gesamten Wertschöpfungskette profitieren.

Produktionsschritte

Die Herstellung der schwarzen Seife ist ein längerer Prozess. Zuerst lassen die Hersteller die Schalen der Kakaofrucht in der Sonne trocknen. Anschließend verbrennen sie die Kakaoschoten Schalen bei gleichbleibender Temperatur. 24 Stunden später geben sie Wasser, Shea Butter, Palmkernöl, Zitrus Extrakt, Afrikanisches Sandelholz, Aloe Vera und Honig hinzu. Nun erhitzen die Produzenten das Gemisch und rühren es für mindestens 24 Stunden, bis die Seife eine feste Konsistenz besitzt.

Arbeiter schöpfen die Seife danach mit der Hand ab. zwei Wochen muss die handgeschöpfte Seife aushärten um einsatzbereit zu sein.

Wo kann man Schwarze Seife kaufen?

Im Einzelhandel ist afrikanische Seife selten anzutreffen. Ich kaufe die schwarze Seife online im 3er Spar-Pack auf Amazon. Dort hast du eine große Auswahl an natürlichen schwarzen Seifen und kannst parfümierte und parfümfreie Dudu Osun Seife bestellen. Eine Packung mit Dudu Osun Seife enthält 150g. Bei mir reicht ein Seifenstück einen halben Monat.

Schwarze Seife im Einzelhandel kaufen

In Drogerien wie DM oder Rossmann habe ich bisher noch keine schwarze Seife gesehen. In wenigen Apotheken kann man Dudu Osun kaufen, die Auswahl lässt aber zu wünschen übrig. Im Afro Shop kannst du ebenfalls schwarze Seife kaufen, allerdings ist sie dort meistens nicht so günstig wie bei Amazon.

Bestseller Nr. 1

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 um 14:58 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Häufige Fragen

Wie lange hält Dudu Osun?

Grundsätzlich hält die schwarze Seife lange. Die Inhaltsstoffe sind stark getrocknet und dicht zusammengepresst. Du solltest Dudu Osun allerdings nicht in einer großen Wasserpfütze liegen lassen. Ansonsten schmilzt die Seife und hält nur halb so lang. Bei mir hält ein Seifenstück einen halben Monat.

Ist schwarze Seife biologisch abbaubar?

Dudu Osun ist eine biologisch abbaubare Seife. Einem Outdoor Trip, mit der Bio Seife im Schlepptau, steht also nichts im Wege. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe kannst du die Seife bedenkenlos an öffentlichen Seen und Gewässern benutzen. Da die Seife nicht flüssig ist, passt sie auch super ins Handgepäck während einer Flugreise.

Färbt die schwarze Seife ab?

Die Seife färbt weder deine Haare noch deine Dusche dauerhaft. Sie kann braune Flecken in der Dusche hinterlassen, welche du leicht mit Wasser abspülen kannst.

Muss ich mich an schwarze Seife gewöhnen?

Viele Menschen sind Naturkosmetik nicht gewohnt, daher kann es sein, dass sich die Seife ungewohnt auf deiner Haut anfühlt. Durch die Asche und das Palmkernöl kann deine Haut beim Einseifen leicht kribbeln. Das ist vollkommen normal und total ungefährlich.
Die meisten Menschen haben heutzutage eine überpflegte Haut. Darum kann es sein, dass du das Bedürfnis nach zusätzlichen Pflegecremes hast. Das ist nicht notwendig. Teste Dudu Osun zu Beginn 1x die Woche um Allergien auszuschließen. Anschließend kannst du sie täglich verwenden.

Ist schwarze Seife für Kleinkinder geeignet?

Ja auch für Säuglinge und Kleinkinder ist die schwarze Seife empfehlenswert. Mein kleines Mäuschen liebt die Seife und hat eine sehr gesunde Haut. Bei Kindern solltest du generell darauf achten natürliche Produkte zu verwenden. Die afrikanische Seife ist zu 100% natürlich, deshalb kannst du sie als Baby Seife verwenden.

Hat die schwarze Seife Nebenwirkungen?

Schwarze Seife ist sehr hautverträglich. Nebenwirkungen sind extrem selten. Bisher habe ich in meinem Bekanntenkreis von keinen gehört. Im schlimmsten Fall verträgst du ein Inhaltsstoff nicht und bekommst einen leichten Ausschlag.

Falls du eine Allergie gegen Schokolade oder Latex hast, solltest du die schwarze Seife meiden. Sie kann nämlich die Asche der Kakaobohnen und die Asche von Kochbananen Schalen enthalten. Ich empfehle dir Black Soap in der ersten Woche nur 1x anzuwenden. So kannst du mögliche allergische Reaktionen sofort erkennen.

Ist schwarze Seife vegan?

Dudu Osun enthält Honig und ist somit keine vegane Seife. Honig ist aber kein Bestandteil jeder schwarzen Seife. Auf Amazon findest du eine große Auswahl an schwarzen Seife. Darunter auch viele vegane Seifen.

Fazit

Meiner Meinung nach hält schwarze Seife was sie verspricht. Ich verwende seit langer Zeit ausschließlich und habe seitdem ein deutlich verbessertes Hautbild. Ich kann nur jedem empfehlen die Naturseife auszuprobieren. Sie kostet kleines Geld im Vergleich zur großen Wirkung.

Alle Vorteile im Überblick

  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Biologisch abbaubar
  • Lindert viele Hautprobleme
  • Wirkt antibakteriell
  • Ist sehr hautverträglich
  • Von handgemacht

Hast du Erfahrungen mit der schwarzen Seife gesammelt? Oder hast du eine Frage zur Verwendung? Dann hinterlasse mir hier drunter ein Kommentar.

¹ Dudu Osun ist eine eingetragener Markenname. Um die Lesbarkeit dieses Textes nicht zu erschweren, habe ich das ® Symbol nur zu Beginn des Textes mit entsprechenden Verweis gesetzt.

Jetzt mit deinen Freunden teilen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*